Mit genügend Deutschkenntnissen in den Kindergarten.


Die Spielgruppe plus bietet den Kindern die Möglichkeit ihre Kompetenzen in der deutschen Sprache zu erwerben, festigen und erweitern. Der Spracherwerb wird mit gezielten Sprachfördereinheiten und auch im freien Spiel gezielt gefördert und begleitet.
Gefördert wird die Artikulation, die Erweiterung und Festigung des Wortschatzes, die Grammatik und auch die kommunikativen Kompetenzen. Sämtliche Fördereinheiten richten sich nach den Interessen und entwicklungsbedingten Bedürfnissen und Möglichkeiten der Kinder. 


                      

Spielerisch Tiere und Farben lernen


Sprachförderung in der Spielgruppe plus praktisch angewandt! 

Weltkarte mit Fotos!

972fa7c4-5576-4a97-b5f3-6fd217eca24ejpg       
In unserer Spielgruppe plus werden viele Sprachen gesprochen! 

Themen Wortliste!

 a04fa716-0636-4f6e-86d1-c6bb7e40a5c0jpg      917dda0f-fd58-468d-8072-a7b198842213jpg

Mit den Wortlisten sind auch die Eltern immer Informiert, welche Wörter wir mit den Kindern lernen. 
Wir wiederholen diese immer wieder und bauen sie in die Spielgruppen Stunden ein. Die Wortlisten 
werden fortlaufend erweitert und angepasst.


Das Kind sprachlich begleiten!

c59422f1-1ff7-46a7-ae57-be326a230be5jpg      2148ab22-3a5c-4d26-aee4-99fe99e7567fjpg

Wir bauen Sprachförderung während dem spielen ein und begleiten das Handeln sprachlich. Nur so können
wir den Sprachstand des Kindes erfassen und individuell auf jedes Kind eingehen. 

Spielend lernen!

0c444480-588f-4bfd-bb31-aff01a44e600jpg     b43eb06b-ed3d-49fa-88e1-5c2911628f1cjpg

Das wichtigste in der Spielgruppe plus ist und bleibt das Spielen und Erleben. Die Kinder lernen am 
besten voneinander. 


Gastkolumne für NAU .pdf
von Rebekka Balzarini-Solothurner Zeitung 13.11.2020.pdf