Allgemeine Bestimmungen der SpielgruppeLogo klein


Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Sobald wir im Besitz aller Anmeldungen sind, werden die Gruppen eingeteilt.

Kosten

Unsere Spielgruppe finanziert sich ausschliesslich über die Elternbeiträge. Die Eltern bezahlen den für ihr Kind frei gehaltenen Platz. Kann ein Kind nicht teilnehmen werden keine Kosten zurückerstattet.Im Betrag enthalten sind Löhne, Znüni, Anlässe, Info Abende, Elterngespräche sowie Spiel- und Bastelmaterialien.

Rechnung

Der Betrag wird quartalsweise im Voraus in Rechnung gestellt. Falls sie ihre Einzahlungen am Postschalter tätigen, möchten wir sie bitten den Betrag direkt in der Spielgruppe zu bezahlen. Sie helfen uns damit Kosten für Postgebühren zu sparen. 

ndigungGültigkeit der Anmeldung 
DieTeilnahme in der Spielgruppe plus ist mit der Anmeldung bis zum Ende des laufenden Schuljahres verbindlich. In Ausnahmefällen sind Kündigungen jeweils zwei Monate im Voraus zum nächsten Quartal möglich. Bei nicht einhalten der Kündigungsfrist, wird das nächste Quartal in Rechnung gestellt. Bei Austritt ausserhalb der Kündigungsfrist wird der Betrag nicht zurückerstattet.               

Abwesenheit

Bei Verhinderung ( Krankheit, Ferien usw. ) sollte das Kind frühzeitig bei der Spielgruppenleitern abgemeldet werden.

Ferien / Feiertage

Während den Schulferien und Feiertagen findet keine Spielgruppe statt.

Versicherung

Das Kind ist durch die Spielgruppe nicht versichert. Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Eltern. 

Allergien und Medikamente

Die Eltern sind verpflichtet, die Spielgruppenleitern über Allergien und die Einnahme von Medikamenten zu unterrichten, um im Notfall eine optimale Versorgung zu garantieren.

Für einen reibungslosen Spielgruppenablauf sind wir auf die Einhaltung der allgemeinen Bestimmungen, die bei der Anmeldung akzeptiert werden angewiesen. Sie gelten für alle gleichermaßen.

Stand: 01.03.2016

Anmeldung Spielgruppe plus 18.12.2016.pdf